Elternrat - Schuljahr 2018/2019

       
       
       
       
         
         
       

Elternbrief an die Eltern der Schüler der 4. Klassen an den Grundschulen:

Sehr geehrte Eltern,

es schreiben Ihnen die Elternsprecher der Mittelschule Gesundbrunnen.

Schon bald sollen Sie sich entscheiden, welche Schule Ihr Kind in der 5. Klasse besucht.

Wir sind froh, dass unsere Kinder die Mittelschule Gesundbrunnen besuchen, denn die Lernbedingungen sind ausgezeichnet und das Zusammenwirken zwischen Lehrern, Schülern und Eltern ist familiär. Alle sind offen für Gespräche.

Unsere Kinder fühlen sich an dieser Schule wohl. Das dies so ist, hat mehrere Gründe.

Mit Engagement und Ideenreichtum gestalten die Lehrer den Unterricht und sind daneben auch nach dem Unterricht im Interesse der Schüler aktiv. Sprachfeste und Sprachreisen, Kunstausstellungen, Kunstkalender und Theaterbesuch, Sportveranstaltungen und Kreativwochenende, Lesenacht und Klassenfeiern, Tag der offenen Tür und Gesundbrunnenfest werden schon viele Jahre mit Initiative und beständiger Arbeit der Lehrer durchgeführt und damit die Schüler gefördert. Die Ausbildung in Musik, Sport, Sprachen, Kunst und Lesen erzeugt kreative und sportliche Fähigkeiten, regt zum zusammenhängenden Denken an und fördert die Gesundheit. Für all das sind wir den Lehrern sehr dankbar.

Das gute und gewaltfreie Schulklima führen wir nicht nur auf die Autorität der Lehrer sondern auch auf die Schulordnung zurück, welche von Schülern und Lehrern gemeinsam erstellt und regelmäßig überarbeitet wird. Klare Regeln, die akzeptiert werden und auf deren Einhaltung geachtet wird, bewirken, dass die Schüler sich untereinander achten und sich ebenso den Lehrern gegenüber verhalten. Damit übertreiben wir nicht. Fragen Sie ruhig bei Lehrern oder Schülern der Mittelschule nach.

Für die Ausstattung der Schule hat sich die Stadt Bautzen mächtig ins Zeug gelegt. Damit meinen wir nicht nur die Sanierung des Schulgebäudes in der Friedrich-Ebert-Straße, welches im Sommer 2006 wieder bezogen wurde, sondern auch den Umfang an Lehrhilfsmitteln für den musikalischen (Instrumente), sportlichen (Turnhalle), naturwissenschaftlichen (Anschauungs- und Experimentiermaterial), WTH (Küche) und Informatikunterricht.

Die Sanierung des Schulgebäudes hat zur Folge, dass einige bauliche Veränderungen und Verbesserungen es körperbehinderten Kindern ermöglichen werden, diese Schule zu besuchen. Das Integrieren wirkt sich für diese Kinder positiv auf die Entwicklung aus. Die Lehrer werden dafür speziell ausgebildet und das Schulamt achtet auf ein zahlenmäßig ausgewogenes Verhältnis. Behinderte und Nichtbehinderte werden durch die Integration in ihrer sozialen Kompetenz gestärkt. Neben gutem Wissen und Verhalten ist soziale Kompetenz ein wichtiger Punkt bei der Lehrstellen- und Arbeitssuche und damit wichtig für die Zukunft der Kinder.

Als besonderes Angebot gibt es an der Mittelschule Gesundbrunnen den Französischunterricht mit anerkanntem Abschluss. Eine vergleichbare zweisprachige Ausbildung ist üblicherweise nur am Gymnasium zu finden. Dieser Unterricht wird noch durch eine Partnerschaft mit einer Schule im französischen Brest und wechselseitigen Schülerreisen gefördert. Das ist eine sehr schöne Sache.

Eine hervorragende Arbeit wird bei der Aussiedler- und Ausländerbeschulung mit dafür speziell ausgebildeten Lehrern geleistet. Kinder, deren Muttersprache nicht Deutsch ist und die manchmal ohne Deutschkenntnisse in die Schule kommen, werden durch einen speziellen Unterricht befähigt, die Lernziele des Schuljahres zu erreichen.

Ganz entgegen der öffentlichen Meinung fallen diese Kinder an der Mittelschule Gesundbrunnen positiv auf. Sie wissen sich gut zu verhalten, sind an Lernen und Leistung interessiert und, ja, erzielen bessere schulische Leistungen.

Direkt im Umfeld der Schule befindet sich die sanierte Turnhalle und die erst kürzlich eröffnete Schwimmhalle, das Röhrscheidtbad Gesundbrunnen.

Die Schule ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, weil sie sich nahe der Muskauer Straße / Gesundbrunnenring befindet. Drei Bus-Stadtlinien und etliche Überlandlinien halten am Gesundbrunnenring.

Insgesamt erleben wir die Mittelschule Gesundbrunnen als eine zuverlässige und leistungsstarke Schule, für die sich unsere Mitarbeit lohnt. Wir können Ihnen guten Gewissens empfehlen, ihr Kind für die 5. Klasse an der Mittelschule Gesundbrunnen anzumelden.

Ihre Elternsprecher der Mittelschule Gesundbrunnen