Weltoffen und offen für die Welt

begrüße ich Sie als Schulleiter der Oberschule Gesundbrunnen Bautzen im Namen meiner Pädagoginnen und Pädagogen, aller Mitarbeiter sowie Schülerinnen und Schüler.
Unsere Schule, die behindertengerecht und modern ausgestattet ist, besteht seit 1983 und hat sich zu einem Ort der Bildung und Verständigung entwickelt.
Wir begegnen uns respektvoll, fair und freundlich. Dabei sind uns allen Toleranz, Akzeptanz und Empathie sehr wichtig.
Für die Lehrerinnen/Lehrer der Oberschule Gesundbrunnen ist es wichtig, anspruchsvollen Unterricht mit vielfältigen, zeitgemäßen und kooperativen Lernmethoden zu gestalten.
So werden Ihre Kinder entsprechend gefördert und motiviert; gefordert, jedoch nicht überfordert. Das heißt, individuelle Fähigkeiten und Fertigkeiten Ihrer Kinder werden berücksichtigt.
Wir kooperieren mit schulischen und außerschulischen Partnern, die die pädagogische Arbeit an der Schule wertvoll ergänzen.
Zusätzlich können auch vielfältige Ganztagsangebote genutzt werden.
Neben dem Wissenserwerb geht es uns insbesondere auch um die Vermittlung der Werte und Normen der Demokratie. Die kulturelle und sprachliche Bildung an unserer Schule trägt dazu wesentlich bei.
Unsere Schulabgänger gehen mit Wissen, Können und Sozialkompetenz ins Leben. Sie sind weltoffen und offen für die Welt.

Jochen Wenzel

Anmeldung für Schüler der Klasse 4 an der Oberschule Gesundbrunnen